Debit Mastercard auf dem Smartphone hinterlegen

Samsung Nutzer können ihre Debit Mastercard im mobilen Portemonnaie (Wallet) ihres Galaxy Smartphones oder ihrer Galaxy Smartwatch hinterlegen. Bisher war die Nutzung von Samsung Pay bereits über die Kreditkarten möglich. Mit Samsung Pay kann weltweit überall dort bezahlt werden, wo kontaktloses Bezahlen akzeptiert ist oder in Online-Shops, in welchen die Händler die entsprechende Zahlungsart anbieten. Die Dienstleistung steht ab sofort für alle Debit Mastercards der SLB zur Verfügung.

 

Sicherheit und einfache Nutzung

Zum Bezahlen verlangt die Samsung Pay App bei jeder Transaktion entweder einen Fingerabdruck oder einen PIN-Code. Zur Abwicklung werden anonymisierte Kartendaten an den Händler übermittelt, was das Bezahlen über mobile Wallets sehr sicher macht. Die Nutzung von Samsung Pay ist kostenlos und generiert weder für den Kunden och für den Händler zusätzliche Kosten.

 

Steigende Nachfrage

Mit der Einführung von Samsung Pay deckt die SLB die steigende Nachfrage nach mobilen Zahlungsmöglichkeiten ab. Gerade in der Corona-Pandemie haben kontaktlose Bezahllösungen enorm an Interesse gewonnen. Die SLB geht davon aus, dass dieser Trend sich in der Zukunft fortsetzt und prüft deshalb die Einführung weiterer mobiler Zahlungslösungen.

 

Weitere Informationen über Samsung Pay finden Sie unter:

https://www.samsung.com/ch/samsung-pay/

 

 

Service und Kontakt
Service und Kontakt
Login eBanking
Login Kundenportal
Kontakt & Standorte

So erreichen Sie uns:
Telefon:      032 352 10 60
Fax:             032 352 10 70
info@slb.ch

Kartenverlust

Während der Öffnungszeiten:
Telefon:                      032 352 10 60
Ausserhalb der Öffnungszeiten:
Maestro-Karte:           032 352 10 82
Master Card/VISA:     058 958 83 83

Bank Infos

Bankenclearing: 8395
Postcheck-Konto: 30-38206-7
Swift/BIC-Adresse: SLBUCH22

Einlagensicherung