Erster Schritt in der Zinswende erfolgt
Mit dem Entscheid der SNB den Leitzins von -0.75% auf -0.25% zu erhöhen, ist in der Schweiz ein erster Schritt in der Zinswende erfolgt. Weitere Anhebungen des Leitzinses durch die SNB dürften folgen.

Grosser Schritt zugunsten der Kundinnen und Kunden
Die SLB geht zugunsten ihrer Kundinnen und Kunden einen Schritt weiter und schafft sämtliche Negativzinsbelastungen bei Ihren Kundinnen und Kunden, rückwirkend auf den 17. Juni 2022, das Datum des Entscheides der SNB zur Erhöhung des Leitzinses auf -0.25%, auf. Thomas Vogt, Vorsitzender der Geschäftsleitung der SLB, kommentiert den Entscheid wie folgt: „Die Belastung von Negativzinsen auf Kundenguthaben dürfte in absehbarer Zeit für alle Kundinnen und Kunden der Vergangenheit angehören. Daher haben wir im Sinne einer transparenten, einfachen und kundenorientierten Lösung entschieden, die Negativzinsen schnellstmöglich und in einem Schritt aufzuheben.“

 

 

Service und Kontakt
Service und Kontakt
Login eBanking
Login Kundenportal
Kontosortiment und Konditionen
Gebühren und Tarife
Kontakt & Standorte

So erreichen Sie uns:
Telefon:      032 352 10 60
Fax:             032 352 10 70
info@slb.ch

Kartenverlust

Während der Öffnungszeiten:
Telefon:                      032 352 10 60
Ausserhalb der Öffnungszeiten:
Maestro-Karte:           032 352 10 82
Master Card/VISA:     058 958 83 83

Bank Infos

Bankenclearing: 8395
Postcheck-Konto: 30-38206-7
Swift/BIC-Adresse: SLBUCH22

Einlagensicherung